Volontär*in Projektmanagement Kultur (m/w/d)

 

Skills e. V. verantwortet seit 2015 das interdisziplinäre Mentoring-Programm Forecast, mit Veranstaltungen im radialsystem in Berlin. Das Projekt wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Forecast ist eine internationale Plattform für Wissenstransfer, die prototypische Entwicklungsprozesse mithilfe von Mentoring befördert und zur konkreten Realisierung führt.

Seit 2020 setzt Skills e.V. in Kooperation mit mehreren nationalen und internationalen Partnerorganisationen das künstlerisch-wissenschaftliche Forschungsprojekt Driving the Human um, das auf drei Jahre angelegt ist. Die transdisziplinäre Kooperation entwickelt und produziert konkret erleb­bare Prototypen für ein nachhaltiges Zusammenleben. Diese werden im Verlauf ihrer Entwicklung der Öffentlichkeit präsentiert – z. B. in Form von begeh­baren Rauminstallationen, Designobjekten, architektonischen Mock-ups, interaktiven Spielen, Video­arbeiten und Performances –, in unterschied­lichen Kontexten zur Dis­kussion gestellt und von Experten auf ihre Tauglichkeit befragt werden.

Im Bereich Projektmanagement von Forecast und Driving the Human bieten wir ein:

Volontariat

im Rahmen einer befristeten Anstellung mit 39 Std./Woche ab 24. Mai 2021 bis 31. Mai 2022.

Im Rahmen des Volontariats erhalten Sie Einblick in unterschiedliche Bereiche des Projektmanagements wie Projektsteuerung und -koordination, Kooperationen, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing, Produktion, Guest Management und Finanzen.

Praktisch unterstützen Sie insbesondere den künstlerischen Leiter und die Projektleitung bei folgenden Aufgaben:

  • Kontaktpflege und Schriftverkehr mit nationalen und internationalen Partnern
  • Unterstützung der künstlerischen Leitung bei Terminplanung und Kalenderpflege
  • Assistenz bei Vereinsaufgaben und Terminen
  • Büroleitung (Terminkoordination, Pflege der Adressdatenbank)
  • Recherchen
  • Vorbereitung der internationalen Ausschreibung der sechsten Edition von Forecast
  • Kontaktpflege mit Künstlern und Veranstaltungsteilnehmern
  • Reisemanagement und -abrechnung für das Team

 

Darüber hinaus arbeiten Sie praktisch in der Organisation von Veranstaltungen und Festivals mit und sind eingebunden in:

  • Erstellung von Terminschienen sowie Koordination von Aufgaben mit Architekten, Technik (Aufbauteam), Lieferanten, Catering und dem jeweiligem Veranstaltungsort
  • Organisation, Produktion und Durchführung von Veranstaltungen
  • Recherchen und vorbereitende Kommunikation für internationale Residenzen
  • Einholen von Angeboten und Vergleichsangeboten
  • Guest- und Besuchermanagement

Was wir bieten:

  • internationales Arbeitsumfeld, eingebunden in vielfältige Kooperationen
  • Zusammenarbeit auf Augenhöhe in einem engagierten Team
  • anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung und die Möglichkeit, eigenes Denken einzubringen
  • Zusammenwirken in innovativen, interdisziplinären Arbeitsweisen
  • Erfahrungen in Arbeit mit Verwaltung und Abrechnung öffentlicher Fördermittel

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossenes fachbezogenes Studium
  • Erste Erfahrungen in der Durchführung von Kulturveranstaltungen
  • Interesse und Kenntnisse in Bezug auf unterschiedliche künstlerische Arbeitsweisen und Formate
  • Zuverlässigkeit und Fähigkeit zu klarer Kommunikation, Freude an Kommunikation mit internationalen Partnern
  • Organisationstalent, selbständiges, lösungsorientiertes Arbeiten
  • Kreativität, hohe Motivation und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit, Ausdauer und Flexibilität
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Ausgezeichneter Umgang mit üblichen MS-Office Anwendungen sowie WordPress, Facebook und Instagram

Nähere Informationen zu den bisherigen Projekten finden Sie auf den Websites:

http://forecast-platform.com
www.drivingthehuman.com

Die Besetzung der Stelle erfolgt unter Voraussetzung der Projektförderung durch die Bundesbehörden, gemäß bestehender Zusage.

Für Fragen zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet steht Ihnen als Ansprechpartnerin die Projektleiterin Frau Agata Lorkowska zur Verfügung: agata@forecast-platform.com

Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, welche die Voraussetzungen der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung in einer Datei (nicht größer als 6 MB) mit Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens 20.4.2021 an: info@forecast-platform.com

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich zwischen 26.4 und 7.5.2021 stattfinden.

Folgende Unterlagen sind der Bewerbung beizufügen:

Lebenslauf; Abschlusszeugnisse, ggf. Arbeitszeugnisse oder Referenzschreiben bisheriger Arbeitgeber oder Praktika; ggf. Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse. Unvollständige bzw. nicht aussagefähige Bewerbungsunterlagen können wir nicht berücksichtigen. Kosten, welche im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht erstattet.