LeiterIn Kommunikation (m/w)

Skills e. V. führt seit 2015 die interdisziplinäre Plattform Forecast durch, von 2015-18 in Kooperation mit dem Haus der Kulturen der Welt, ab 2019 mit dem Radialsystem in Berlin. Das Projekt wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Forecast ist eine internationale Plattform für Wissenstransfer. Sie eröffnet Vorreitern unterschiedlichster Disziplinen die Möglichkeit, an der Seite namhafter Mentoren eigene Projekte zu verwirklichen und sie der Öffentlichkeit zu präsentieren – u.a. in Form von Performances, Konzerten, Installationen, Design-Prototypen oder Filmscreenings.

2018/19 führt Skills e.V. außerdem die internationale Kooperation Housing the Human durch, die sich der interdisziplinären Entwicklung von zukunftsweisenden Prototypen widmet, mit besonderem Augenmerk auf Architektur, Städtebau und Design.

Für Forecast und Housing the Human suchen wir eine erfahrene

LeiterIn des Bereichs Kommunikation (m/w)

Für eine befristete Anstellung mit 40 Std./Woche vom 01.01.2019 bis 31.5.2020

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Entwicklung einer Strategie – in Zusammenarbeit mit dem übrigen Leitungsteam und den Partnern – für die Außendarstellung und das Audience Development von Forecast und Housing the Human, unter Einbezug unterschiedlicher Plattformen und Medien (Online/Print/TV/Radio), auch in den Partnerländern
  • Entwicklung einer Strategie – in Zusammenarbeit mit dem übrigen Leitungsteam und den Partnern, insbesondere dem Radialsystem – für Vermittlungsformate von Forecast und Housing the Human
  • Konzeption und Steuerung der internen und externen Kommunikation
  • Eigenverantwortliches Planen und Realisieren der Öffentlichkeitsarbeit: Beauftragen, Vorbereiten und Ko-Redaktion von Texten, Steuern und Sicherstellen von Terminschienen sowie leitende Koordination aller Aufgaben mit externen Dienstleistern wie Redaktion, Lektorat, Grafikdesign, Webdesign, Pressebüro etc.
  • Eigenverantwortliche Steuerung und Abwicklung von Marketingmaßnahmen und Medienpartnerschaften mit Budgetverantwortung
  • Leitende Redaktion der Website und Social Media-Kanäle
  • Beauftragung und Koordination von Dokumentationen (Text, Fotografie, Video)
  • Koordination der Publikationen: Steuern und Sicherstellen von Terminschienen sowie Koordination aller Aufgaben mit externen Dienstleistern wie Redaktion, Lektorat, Grafiker, Druckerei etc.
  • Evaluationen in Zusammenarbeit mit dem übrigen Leitungsteam, u. a. durch Befragungen der Teilnehmer
  • Anleitung und Koordination von Volontären und Praktikanten im eigenen Aufgabenbereich
  • Steuerung von Recherchetätigkeiten sowie das Einholen von Angeboten und Vergleichsangeboten
  • Unterstützung des übrigen Leitungsteams beim Fundraising, insbesondere in Konzeption und Textarbeit

Was wir bieten:

  • internationales Arbeitsumfeld, eingebunden in vielfältige Kooperationen
  • Zusammenarbeit auf Augenhöhe in einem engagierten Team
  • anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung
  • Zusammenwirken in innovativen, interdisziplinären Arbeitsweisen
  • Raum für Eigeninitiative und die Möglichkeit, eigenes Denken einzubringen
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder fachbezogenes Studium
  • Mehrjährige praktische Erfahrungen in der Durchführung von Kulturveranstaltungen, insbesondere interdisziplinären Plattformen oder Festivals
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
  • Erfahrung in der Herausgabe von Publikationen
  • Interesse und Kenntnisse in Bezug auf unterschiedliche künstlerische Arbeitsweisen und Formate
  • Freude an Kommunikation und Verhandlungen mit internationalen Partnern
  • Organisationstalent
  • Selbständiges, lösungsorientiertes Arbeiten
  • Kreativität, hohe Motivation und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit, Ausdauer und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit und Fähigkeit zu klarer Kommunikation, Freude am Schreiben
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Professionelle Umgangsformen am Telefon und im persönlichen Gespräch
  • Ausgezeichneter Umgang mit üblichen MS-Office Anwendungen sowie WordPress, facebook und Instagram

Nähere Informationen zu den beiden Projekten finden Sie auf den Websites:

http://forecast-platform.com

http://housingthehuman

Für Fragen zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet steht Ihnen als Ansprechpartnerin Frau Anja Göbel zur Verfügung: anja@forecast-platform.com

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung in einer Datei (nicht größer als 6 MB) mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin bis 23.11.2018 an den Künstlerischen Leiter, Herrn Freo Majer: info@forecast-platform.com

Folgende Unterlagen sind der Bewerbung beizufügen: 

Lebenslauf; ggf. Abschlusszeugnisse, Arbeitszeugnisse oder Referenzschreiben bisheriger Arbeitgeber; ggf. Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse. Unvollständige bzw. nicht aussagefähige Bewerbungsunterlagen können wir nicht berücksichtigen. Kosten, welche im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht erstattet.

Volontär/in Projektmanagement Kultur (m/w)

Skills e. V. führt seit 2015 die interdisziplinäre Plattform Forecast durch, von 2015-18 in Kooperation mit dem Haus der Kulturen der Welt, ab 2019 mit dem Radialsystem in Berlin. Das Projekt wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Forecast ist eine internationale Plattform für Wissenstransfer. Sie eröffnet Vorreitern unterschiedlichster Disziplinen die Möglichkeit, an der Seite namhafter Mentoren eigene Projekte zu verwirklichen und sie der Öffentlichkeit zu präsentieren – u.a. in Form von Performances, Konzerten, Installationen, Design-Prototypen oder Filmscreenings.

2018/19 führt Skills e.V. außerdem die internationale Kooperation Housing the Human durch, die sich der interdisziplinären Entwicklung von zukunftsweisenden Prototypen widmet, mit besonderem Augenmerk auf Architektur, Städtebau und Design.

Im Bereich Projektmanagement von Forecast und Housing the Human bieten wir ein

Volontariat

im Rahmen einer befristeten Anstellung mit 40 Std./Woche vom 01.01.2019 bis maximal 31.05.2020.

Im Rahmen des Volontariats erhalten Sie Einblick in unterschiedliche Bereiche des Projektmanagements wie Projektsteuerung und -koordination, Kooperationen, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing, Produktion, Guest Management und Finanzen.

Praktisch unterstützen Sie insbesondere die/den Leiter/in Kommunikation bei folgenden Aufgaben:

  • Koordination der Öffentlichkeitsarbeit: Beauftragen, Vorbereiten und Ko-Redaktion von Texten, Steuern und Sicherstellen von Terminschienen sowie Koordination aller Aufgaben mit externen Dienstleistern wie Redaktion, Lektorat, Grafikdesign, Webdesign, Pressebüro etc.
  • Abwicklung von Marketingmaßnahmen und Medienpartnerschaften
  • Redaktion der Website
  • Redaktion der Social Media-Kanäle
  • Planung von Vermittlungsformaten für Forecast und Housing the Human
  • Koordination von Dokumentationen (Text, Fotografie, Video)
  • Koordination der Publikationen: Steuern und Sicherstellen von Terminschienen sowie Koordination aller Aufgaben mit externen Dienstleistern wie Redaktion, Lektorat, Grafiker, Druckerei etc.
  • Evaluationen in Zusammenarbeit mit dem übrigen Leitungsteam, u. a. durch Befragungen der Teilnehmer
  • Recherchetätigkeiten sowie Einholen von Angeboten und Vergleichsangeboten
  • Unterstützung des übrigen Leitungsteams beim Fundraising

Darüber hinaus arbeiten Sie praktisch in der Organisation von Foren und Festivals mit und sind eingebunden in:

  • Konzeptionelle und operative Vorbereitung und Organisation aller Abläufe
  • Internationale Ausschreibung der fünften Edition von Forecast
  • Einladung der Mentees und Mentoren
  • Abfrage von (technischen) Anforderungen und Verwaltung von Tech-Ridern
  • Einhalten und Sicherstellen von Terminschienen sowie Koordination aller Aufgaben mit Architekten, Technik (Aufbauteam), Lieferanten, Catering und dem jeweiligem Veranstaltungsort
  • Organisation, Produktion und Durchführung des Forums und Festivals von Forecast IV sowie des Housing the Human Festivals
  • Recherchen und vorbereitende Kommunikation für internationale Residenzen
  • Büroleitung (Terminkoordination, Pflege der Adressdatenbank)
  • Unterstützung des Leitungsteam beim Fundraising

Was wir bieten:

  • internationales Arbeitsumfeld, eingebunden in vielfältige Kooperationen
  • Zusammenarbeit auf Augenhöhe in einem engagierten Team
  • anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung
  • Zusammenwirken in innovativen, interdisziplinären Arbeitsweisen
  • Raum für Eigeninitiative und die Möglichkeit, eigenes Denken einzubringen
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossenes fachbezogenes Master-Studium
  • Erste Erfahrungen in der Durchführung von Kulturveranstaltungen
  • Erste Erfahrung in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
  • Interesse und Kenntnisse in Bezug auf unterschiedliche künstlerische Arbeitsweisen und Formate
  • Freude an Kommunikation mit internationalen Partnern
  • Organisationstalent
  • Selbständiges, lösungsorientiertes Arbeiten
  • Kreativität, hohe Motivation und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit, Ausdauer und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit und Fähigkeit zu klarer Kommunikation
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Professionelle Umgangsformen am Telefon und im persönlichen Gespräch
  • Ausgezeichneter Umgang mit üblichen MS-Office Anwendungen sowie WordPress, Facebook und Instagram

Nähere Informationen zu den beiden Projekten finden Sie auf den Websites:

http://forecast-platform.com
http://housingthehuman

Für Fragen zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet steht Ihnen als Ansprechpartnerin Frau Anja Göbel zur Verfügung: anja@forecast-platform.com

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung in einer Datei (nicht größer als 6 MB) mit Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens 23.11.2018 an den Künstlerischen Leiter, Herrn Freo Majer: info@forecast-platform.com

Folgende Unterlagen sind der Bewerbung beizufügen:

Lebenslauf; Abschlusszeugnisse, ggf. Arbeitszeugnisse oder Referenzschreiben bisheriger Arbeitgeber oder Praktika; ggf. Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse. Unvollständige bzw. nicht aussagefähige Bewerbungsunterlagen können wir nicht berücksichtigen. Kosten, welche im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht erstattet.

Projektassistenz – Housing the Human

Skills e.V. sucht für die Plattform FORECAST und die Vorbereitung der Veranstaltungen im Radialsystem Verstärkung im Rahmen eines vergüteten Praktikums auf Basis von 400,- Euro/Monat.
Housing the Human ist ein internationales Kooperationsprojekt, das sich sozialen und ästhetischen Fragen zum gemeinschaftlichen Zusammleben in der Zukunft widmet. Fünf ausgewählte NachwuchsarchitektInnen, -designerInnen und -künstlerInnen werden über den Zeitraum von einem Jahr bei der Entwicklung von Prototypen unterstützt. Zwischenergebnisse und die finalen Prototypen werden 2019 bei den verschiedenen europäischen Partnern und im Rahmen des Housing the Human Festivals in Berlin präsentiert. Kooperationspartner: Copenhagen Architecture Festival (CAFx), Demanio Marittimo.Km-278 (Italien), Design Biennale Istanbul, Forecast (Berlin), Z33/House for Contemporary Art (Belgien).
Umfang: 40 Stunden pro Woche
Zeitraum: Einstieg ab spätesten Januar 2019 für mind. 3 Monate, genauer Zeitraum nach Absprache. Vorzusgweise Pflichtpraktikant*innen.
Aufgaben:
  • Betreuung des Open Calls (Email-Korrespondenz mit Bewerber*innen, Verwaltung der eingehenden Bewerbungen)
  • Organisatorische Mitarbeit in allen Bereichen der Planung und
  • Produktion
  • Betreuung und Pflege der Webseite (WordPress)
  • Recherchen und Anfragen zu Kooperationen und Fördermöglichkeiten
  • allgemeine Büroorganisation (Terminkoordination, Adressmanagement, E-Mail-Versand mit Datenbank, etc.)
Voraussetzungen:
  • fortgeschrittenes Studium z.B. mit Schwerpunkt (Kultur-)Management, Kommunikations-wissenschaften, Marketing, BWL, Jura o.ä.
  • praktische Erfahrungen im Projektmanagement, hohe Affinität zu Kommunikation, Stilsicherheit im Verfassen von Texten
  • fließendes Englisch und Deutsch in Schrift und Sprache, gerne English native speakers
  • Organisationstalent, selbständiges, lösungsorientiertes Arbeiten, Kreativität, hohe Motivation und Eigeninitiative,
  • Teamfähigkeit, Ausdauer und Flexibilität, professionelle Umgangsformen am Telefon und im persönlichen Gespräch
  • selbstverständlicher Umgang mit social media und dem Office Paket
  • interkulturelle Kompetenz
Wir bieten:
  • ein innovatives Projekt mit international renommierten Mentor*innen
  • ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • die Möglichkeit, praktisches Wissen zu vertiefen
  • Einblicke in transdisziplinäre Arbeitsweisen
  • Raum für Eigeninitiative, Verantwortung und die Möglichkeit, eigenes Denken einzubringen
  • direkte Kommunikation
  • Praktikumsvergütung
Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, ggf. Arbeitszeugnisse etc.) bis spätestens 23.11.2018 per E-Mail an info@forecast-platform.com unter Angabe des möglichen Eintrittsdatums, der möglichen Dauer des Praktikums und dem derzeitigen beruflichen Status (z.B. Student*in).
Bewerbungsgespräche können nach Möglichkeit bereits vor Ablauf der Bewerbungsfrist stattfinden.
Ansprechpartnerin ist Frau Anja Göbel.
http://housingthehuman.com

Projektassistenz – Forecast

Skills e.V. sucht für die Plattform FORECAST und die Vorbereitung der Veranstaltungen im Radialsystem Verstärkung im Rahmen eines vergüteten Praktikums auf Basis von 400,- Euro/Monat.
FORECAST ist eine neue Plattform für Wissenstransfer und die Vernetzung zwischen Kunst und Wissenschaft. Sie eröffnet Vordenker*innen aus der ganzen Welt die Möglichkeit, an der Seite namhafter Mentor*innen ihr Potential zu erschließen und zukunftsweisende Projekte zu verwirklichen: Die Teilnehmer*innen realisieren ihre vielversprechendsten Ideen in Aufführungen und Präsentationen aller Genres und zeigen sie im Radialsystem in Berlin einer breiten Öffentlichkeit.
Umfang: 40 Stunden pro Woche
Zeitraum: Einstieg ab spätestens Januar 2019 für mind. 3 Monate, genauer Zeitraum nach Absprache. Vorzusgweise Pflichtpraktikant*innen.
Aufgaben:
  • Betreuung des Open Calls (Email-Korrespondenz mit Bewerber*innen, Verwaltung der eingehenden Bewerbungen)
  • Organisatorische Mitarbeit in allen Bereichen der Planung und
  • Produktion
  • Betreuung und Pflege der Webseite (WordPress)
  • Recherchen und Anfragen zu Kooperationen und Fördermöglichkeiten
  • allgemeine Büroorganisation (Terminkoordination, Adressmanagement, E-Mail-Versand mit Datenbank, etc.)
Voraussetzungen:
  • fortgeschrittenes Studium z.B. mit Schwerpunkt (Kultur-)Management, Kommunikations-wissenschaften, Marketing, BWL, Jura o.ä.
  • praktische Erfahrungen im Projektmanagement, hohe Affinität zu Kommunikation, Stilsicherheit im Verfassen von Texten
  • fließendes Englisch und Deutsch in Schrift und Sprache, gerne English native speakers
  • Organisationstalent, selbständiges, lösungsorientiertes Arbeiten, Kreativität, hohe Motivation und Eigeninitiative,
  • Teamfähigkeit, Ausdauer und Flexibilität, professionelle Umgangsformen am Telefon und im persönlichen Gespräch
  • selbstverständlicher Umgang mit social media und dem Office Paket
  • interkulturelle Kompetenz
Wir bieten:
  • ein innovatives Projekt mit international renommierten Mentor*innen
  • ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • die Möglichkeit, praktisches Wissen zu vertiefen
  • Einblicke in transdisziplinäre Arbeitsweisen
  • Raum für Eigeninitiative, Verantwortung und die Möglichkeit, eigenes Denken einzubringen
  • direkte Kommunikation
  • Praktikumsvergütung
Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, ggf. Arbeitszeugnisse etc.) bis spätestens 23.11.2018 per E-Mail an info@forecast-platform.com unter Angabe des möglichen Eintrittsdatums, der möglichen Dauer des Praktikums und dem derzeitigen beruflichen Status (z.B. Student*in).
Bewerbungsgespräche können nach Möglichkeit bereits vor Ablauf der Bewerbungsfrist stattfinden.
Ansprechpartnerin ist Frau Anja Göbel.